Appetit anregend mit Moschusschafgarbe

Die Moschusschafgarbe auch Achillea moschata ist eine mehrjährige Pflanze die 10cm bis 20cm hoch werden kann. Die Stengel und Blätter können leicht behaart sein. Die Blüten sind zahlreich und meistes weis, die Verbreitung ist an steinigen Stellen und am Felsen in den Alpen und Regionen von mehr als 1400m Höhe.

Gesammelt wird bei der Pflanze als Heilkraft die Blätter und die blühenden Sprossspitzen, diese sollte man ab Juli abschneiden und gut trocken. Aber aufpassen das man die Sprossspitzen einige Zentimeter über der Erde abschneidet, Aufbewahren kann das Sammelgut in einen Glas was man gegen Feuchtigkeit und Licht schützen sollte.

Man kann mit der Moschusschafgarbe gut den Appetit anregen, es hilft also gegen Appetitlosigkeit ist Verdauungsfördernd und auch leicht harntreibend. Man kann daraus einen sehr guten Likör herstellen. Zum verwenden sollte man 3gr auf 100ml Wasser geben und zwei mal am Tag trinken. Auch als Tinktur kann man es tropfenweise zu sich nehmen.